Milliardär Spiros Latsis flüchtet unter den EUdSSR-“Rettungsschirm”

Augiasstall Brüssel
Augiasstall Brüssel

Spiro John Latsis (* 1946 in Athen) ist ein griechischer Bankmanager und Unternehmer. Er ist Sohn des 2003 verstorbenen griechischen Reederei-Tycoons Giannis Latsis. Spiro Latsis besitzt einen Ph.D. in Philosophie von der London School of Economics. 2006 erhielt er die Ehrendoktorwürde von der Universität Witten/Herdecke.

Laut The World’s Billionaires des Forbes Magazin besitzt der in Genf wohnhafte Spiro Latsis zusammen mit seiner Familie ein geschätztes Vermögen von 5,3 Milliarden US-Dollar. In der Liste der 300 Reichsten der Schweiz des Schweizer Wirtschaftsmagazins Bilanz wird das Vermögen der Familie Latsis im Jahr 2009 auf rund 6,5 Milliarden Franken geschätzt mit einem Höchstwert von 13,5 Milliarden Franken für das Jahr 2007. Damit zählt die Familie Latsis zu den zehn reichsten Familien in der Schweiz.

Über ihre in Luxemburg ansässigen EFG Group verfügt die Familie Latsis über einen Anteil von 49 Prozent an der Schweizer EFG International AG und 44 Prozent an der griechischen Eurobank EFG. Ferner besitzt die Familie Latsis bedeutende Anteile am griechischen Erdölkonzern Hellenic Petroleum und an der griechischen Immobiliengesellschaft Lamda Development sowie weitere Unternehmen wie zum Beispiel die Schweizer Fluggesellschaft PrivatAir.

Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Spiro_Latsis

Auch die Tagesschau bringt manchmal Interessantes aufs Tablett:


___________________________________________________________________

Michael Grandt, Gerhard Spannbauer, Udo Ulfkotte
Europa vor dem Crash

So können Sie dem kommenden Sturm trotzen

Europa steht vor dem Zusammenbruch. Die ersten Vorboten haben sich bereits gezeigt. Wer hätte vor einem Jahr an einen Staatsbankrott von Griechenland und Irland geglaubt? Daran, dass Portugal, Spanien und sogar Großbritannien kurz davorstehen? Auch in Deutschland ist der Staatsbankrott bereits vorprogrammiert. Er ist nur noch eine Frage der Zeit.

Langsam haben es auch die größten medialen Realitätsverweigerer und politischen Schönredner begriffen: Nichts ist mehr sicher. Der Euro ist eine tickende Zeitbombe und der Countdown läuft. Eine Währungsreform in naher Zukunft wird immer wahrscheinlicher.
Verzweifelt versuchen Politiker mit gefälschten Arbeitslosenzahlen, geschönten Konjunkturdaten und dem Verschweigen der wahren Staatsverschuldung, die so hoch ist, dass man es sich kaum mehr vorstellen kann, das Volk zu belügen, zu betrügen und zu beruhigen. Sie fürchten Ausschreitungen wie in Griechenland und Frankreich oder gar Revolutionen wie jene, die mit Tunesien erst Nordafrika und dann mit Ägypten weite Teile der arabischen Welt erschütterten. Interne Studien von Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten warnen bereits vor bürgerkriegsähnlichen Zuständen in Deutschland.
Der Niedergang scheint unausweichlich. Wie ernst ist die Lage also wirklich? Was wird den Bürgern noch immer verschwiegen? Wann und wo wird sich der Wutstau entladen? Das sind einige der wichtigsten Fragen, die in diesem Buch beantwortet werden. Und zwar mit schonungsloser Offenheit.

Hier erfahren Sie, wie Sie dem kommenden Sturm trotzen können:

* Wie Sie Ihr Einkommen sichern und sich neue Einkommensquellen erschließen
* Wie Sie zahlungsfähig bleiben und Ihre Ersparnisse krisensicher machen
* Wie Sie persönliche Vorräte anlegen und damit autark werden
* Welche Maßnahmen Sie für Ihre eigene Sicherheit treffen sollten
* Krisengewinner oder Krisenverlierer – was macht den Unterschied aus?

Gebunden, 336 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen