Naechste Station — Syrien

Giftgas-Angriff in Syrien inszeniert

Friedenspolitische Mitteilungen aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein

LP 133/11 – 19.08.11

Die Kräfte des Bösen sind entfesselt und ein Tsunami von satanischen Horden wird auf die Menscheit losgelassen. Die Internationale Finanzmafia, welche die westliche Politik diktiert und sich feige hinter den Politikern versteckt, welche die Medien kontrolliert und welche das Pentagon, die Geheimdienste des Westens und die perfide NATO kommandiert, lässt Libyen abschlachten und hat schon ihr nächstes Ziel unter Belagerung: Syrien. Wer wird zum Schluss am Galgen hängen?

Heute morgen wurde bekanntgegeben, dass ein Syrischer Übergangsrat mit 94 Mitgliedern, einem Präsidenten und 3 Vizepräsidenten in Ankara gegründet wurde. Den Vorsitz hat der in Paris lebende Burhan Ghalioun.

Die Vorbereitungen für einen Überfall auf Syrien und den Iran haben seit mehreren Jahren „einen fortgeschrittenen Zustand der Bereitschaft“ erreicht. Im Syria Accountability and Lebanese Sovereignty Restoration Act of 2003 (in der Resolution des US-Repräsentantenhauses zur Verantwortung Syriens für die Wiederherstellung der Souveränität des Libanons aus dem Jahr 2003, die aufzurufen ist unter www.govtrack.us/.. ) wird Syrien als „Schurkenstaat“ angeprangert, der den Terrorismus unterstütze.
Das Pentagon betrachtet einen Krieg gegen Syrien als Vorspiel zu einem größeren Krieg gegen den Iran….
Quelle komplett als 16 Seiten PDF Datei:

krieg-gegen-syrien-lp13311_190811

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen