Offizier der Ukranischen Armee bestätigt: Auf Befehl der USA wurden Zivilisten im Donbass getötet

Oliver Stone fordert: Geheimdokumente über die amerikanische Rolle in der Ukrainekrise freigeben

 26.02.2015 — Hauptmann Aljoschin einer Spezialeinheit des ukrainischen Militärs spricht über seine Teilnahme am Völkermord an den Donbass-Bewohnern.

Hier ist ein neuer Beweis, dass die ukrainische Armee einen Völkermord gegen sein eigenes Volk betreibt. In dem Video erzählt der Gefangene Aljoschin über den Besuch von den Vertretern der US-Geheimdienste (die sich bekanntlich schon lange beim ukrainischen Sicherheitsdienst SBU eingenistet haben), die ihm klare Anweisungen gaben, eine Gruppe von Kämpfern aufzustellen und sich als DNR-Soldaten  zu verkleiden, um in den friedlichen Gebieten Sabotageaktionen und Provokationen durchzuführen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen