Polizei räumt Einsiedel und tut in Köln nichts

Proteste in Einsiedel

Von Martin Etzrodt – Danke RZ99 für den Link

Ihr meint, wir könnten Schutz von der Polizei erwarten?

Ihr wartet darauf, daß die Polizei sich der Sache des Deutschen Volkes annimmt?

Einsiedel und Köln sollten Beweis genug für das Gegenteil sein.Chemnitz

Der Bürgerprotest in Einsiedel wurde von 400 Polizisten in voller Kampfmontur hinweggefegt.

Das ist nur konsequent. Die Polizei ist eben das Ausführungsorgan der Merkel, Gauck & Co. Schlepper- & Schleuser GmbH.

Die Einsiedler ließ man gewähren, solange es nicht weiter störte. Nun ist eben Schluß und das Spiel der Kinder (deren Ängste man durchaus ernst nimmt), wird beendet.

In Einsiedel wurden 400 Krieger eingesetzt um den Rechtsbruch des Regimes umzusetzen!

Dem Normannen in England vor 1.000 Jahren war das geltende Recht der dort lebenden Sachsen und Kelten egal. Sie setzten mit ihren Kriegern ihre Ansprüche und Vorstellungen durch.

Gewalt eben.

Quelle: http://journalistenwatch.com/cms/polizei-raeumt-einsiedel-und-laesst-soeldner-in-koeln-freien-lauf/

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

2 Kommentare

  1. Nachrichten: Demo in Köln manipuliert

    Veröffentlicht am 09.01.2016
    Achten Sie auf den Ausschnitt links im Bild beim Wasserwerfer. Dort ist eindeutig zu erkennen, das von aussen Böller gezündet wurden, um die Pegida-Demo in Köln absichtlich eskalieren zu lassen. Wir haben das Video für Sie im Zeitlupentempo gespeichert, damit ihnen genügend Zeit bleibt, sich ein eigenes Bild zu machen! Achten Sie auf die schwarz gekleidete Person. Von der Kameraposition des Ruptly-Reporters konnte man dies nicht erkennen. Von der Position dieses Videos sieht man es ganz deutlich. Wir zeigen, was die Medien ihnen verschweigen!

    https://www.youtube.com/watch?v=Pur91wOWaBI

    Die POLIZEI setzt oft Provokanten ein um Demonstrationen
    Gewaltbereitschaft zu unterstellen. In Berlin heißen sie
    “Zylindermänner” !

    Bitte weiterverbreiten !

    https://www.youtube.com/watch?v=-EeNP9ouu_0

    (Weltfrieden)

    Nur durch einen Friedensvertrag können wir uns von der Besetzung befreien
    und der Welt den Frieden bringen ! Wir entscheiden im jetzt !
    Das neue Buch 11/2015 als kostenlose PDF oder als gedrucktes Buch bestellbar
    erklärt die Zusammenhänge.

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    http://www.nestag.de

Kommentar hinterlassen