Polizei spricht KLARTEXT: Maaßen ist ein einziger Politzirkus

www.shutterstock.com / Foottoo / 693835666

Die Polizei bzw. zumindest zwei Verbände der organisierten Polizei haben sich nun zu Wort gemeldet, um den Fall Maaßen zu beurteilen und ins rechte Licht zu rücken. Der „Bund Deutscher Kriminalbeamter“, BDK, hat sich durch seinen Vize-Vorsitzenden Sebastian Fiedler im „Handelsblatt“ gemeldet. Danach würde Deutschland wesentlich wichtigere Dinge behandeln und lösen müssen als diesen Politzirkus. Maaßen selbst habe insgesamt gute Arbeit geleistet und würde nun sogar „vorbelastet“ in sein neues Amt einziehen.

Kampf gegen Geldwäsche schon zusammengebrochen

Der Kriminalbeamte listet auf, welche Probleme er in Deutschland aktuell als drängend erachtet. So würde es zum Beispiel zwischenzeitlich zu einem Zusammenbruch „bei der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung“ beim Zoll bzw. zumindest einer Verwaltungseinheit gekommen sein. Auch der Populismus oder die „wirkliche Desinformation“ seien ein Problem.

Maaßen bescheinigt er, zahlreiche Verdienste um die nationale Sicherheit erworben zu haben. Dieser würde zudem „vorbelastet“ in die Aufgaben seines neuen Amtes im Innenministerium gehen. Die GroKo wiederum habe den Rückhalt in der Bevölkerung für die gewählten Vertreter innerhalb der Regierung aufs Spiel gesetzt und letztlich verloren. Das Vertrauen in die Nachrichtendienste sei zudem gsunken.

Zu einem ähnlichen Ergebnis kommen offenbar die Bundespolizei-Gewerkschaft sowie die Gewerkschaft der Polizei. Deren Bundesvorsitzender meint, dass Maaßen entweder qualifiziert gewesen sei für das Amt des Verfassungsschutzpräsidenten – dann müsse er dieses Amt auch weiterhin bekleiden. Sofern er es nicht sei, dann wäre er ja auch nicht geeignet für eine noch höhere Position. Ein Widerspruch, der nachvollziehbar scheint. Da er also befördert worden sei, habe er sich offenbar ja auch nichts zuschulden kommen lassen.

Wahre Worte, wie die Redaktion feststellt. Gerade der Umstand, dass die Qualifikation ja offenbar sogar für ein höheres Amt reicht, lässt tief blicken, wie verquast die Entscheidungsstrukturen der GroKo geworden sind.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen