Proteste in Deutschland? Landwirte könnten jetzt aufstehen

www.shutterstock.com, Nancy Beijersbergen, 1533483302

In den Niederlanden gab es nun einige deutliche Proteste von Landwirten, die sich gegen die Klimaschutzpolitik ihrer Regierung und wohl auch gegen die EU-entsprechenden Verordnungen gewehrt haben. Die Proteste sind in Deutschland weitgehend verschwiegen worden. Dennoch wurde nun auch in Deutschland bereits protestiert. Zudem fürchtet der Präsident des Deutschen Bauernverbandes eine „Eskalation“. Joachim Rukwied meint, die „Enttäuschung“ sowie der „Unmut“ über die Politik seien „sehr groß“. Am Dienstag nächster Woche könnte es turbulent werden.

Düngeverordnungen und Co. – zu viel?

Die Landwirte empfänden, so heißt es jedenfalls, die Belastung durch einige politische Maßnahmen als zu groß. Der „Aktionsplan Insektenschutz“ etwa sei belastend, die „Düngeverordnung“ in Deutschland oder das Abkommen zum Freihandel mit den Mercosur-Staaten sowie „Auflagen bei der Tierhaltung“ seien Beispiele dafür.

In den Niederlanden sind die Proteste bereits enorm, in Deutschland allerdings könnte die Bewegung auch größer werden. Dafür spricht unter anderem, dass es bereits vor dem Landesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Nordrhein-Westfalen entsprechende Proteste gegeben hat. Auch in Schwerin haben sich zahlreiche Landworte vor dem Schloss zur Landespolitik Mecklenburg-Vorpommerns lautstark geäußert.

Am 22. Oktober sollen nun in Bonn, in Würzburg, in Bayreuth, in München oder auch in Stuttgart und Freiburg wie auch in Hannover bzw. etwas weiter im Osten in Magdeburg Proteste geben.

Ein besonderes Ärgernis sind vor allem die NGOs. Landwirte sehen sich als Opfer in der öffentlichen Darstellung und Wahrnehmung. Zudem dürften die Landwirte auch daran erinnern wollen, dass sie über Jahrzehnte eine relativ stabile Lobby in der deutschen Politik hatten, die jetzt zu verschwinden droht. Die „Grünen“ oder auch die „Linke“ dürften teils energische Gegner der heutigen Strukturen auf Bauernhöfen sein. Enorme Proteste jedoch könnte vor allem vor den kommenden Landtagswahlen in Thüringen die Stimmung noch einmal massiv beeinflussen.

Was bei und nach den Landtagswahlen passiert, greifen wir auch an dieser Stelle auf.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen