Russischer Migrant redet Tacheles

Migrationskrise als Verschwörungstatsache
Migrationswaffe: Ein Teil der Erklärung könnte lauten, dass Afrika sein Prekariat und seine Kriminellen in Deutschland und Europa »entsorgt«. Einige »Flüchtlinge« kamen

Am 31.01.2016 versammelten sich einige hundert, überwiegend russisch stämmige Bürger, zu einer erneuten Demonstration auf dem Nürnberger Hauptmarkt und kritisierten die deutsche Asylpolitik.
Der Name von diesem Redner wurde nicht genannt.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

2 Kommentare

  1. zweifellos ein mutiger Mann.

    Doch was bewirken solche Reden?

    Die Stimmung in einem Teil der Bevölkerung wird emotional aufgeheizt.
    Kommen dann “Gegendemonstranten” der Antifa hinzu, haben wir den bürgerlichen “Kleinkrieg” mit der “SchutzStaffel-Polizei”.
    Das ist genau die Absicht der Regierenden und diese Tatsache spricht leider Niemand aus. Es ist seitens der “Eliten” beabsichtigt, dass wir uns gegenseitig die Köpfe einschlagen und das deutsche Volk sich auf diese Weise selbst dezimiert.

    Geben wir Ihnen doch auf intelligente Weise die Quittung !!!

    Ich kann daher nur den Gedanken aufgreifen, den ich in anderen Foren auch schon vernommen habe und (leider) nicht von mir stammt, einen intelligenten und gewaltfreien Widerstand zu praktizieren, den ich seit langem anhänge.

    Nun, wie soll das gehen?

    Sehr einfach auf eine kurze Formel gebracht:

    1.) Jeder, der irgendwelche Vermögenswerte hat, Auto, Maschinen, Immobilien, Kleinunternehmen usw. bringt diese über die Auslagerung der rechtlichen Herrschaft im Ausland in Sicherheit.
    (Wie das gemacht wird beschrieb ich bereits durch die Nennung von Büchern)
    Dafür braucht sich Niemand von seinem liebgewordenen Besitztümern trennen und muß auch nicht ins Ausland reisen. Es funktioniert absolut zuverlässig)

    @Renate kann hierüber vielleicht auch berichten?

    2.) Damit hat er sich selbst (juristisch) verarmt und hat nun Anspruch auf Sozialhilfe, die ihm auch gewährt wird. Er ist gleichzeitig davon befreit, Steuern und Abgaben ALLER Art zu entrichten. Also keine GEZ, keine Lohnsteuer, keine Einkommensteuer, keine Grundsteuer, keine Gewerbesteuer, keine Erbschaftssteuer, keine Vermögenssteuer usw.. und keine behördliche Repressionen wegen Verweigerung der Steuern, da er ja (juristisch absolut stichhaltig) kein Eigentum mehr hat (und nur noch Besitzer ist).
    Auch Zwangshypotheken dürften wohl kaum noch ein Thema sein und auch Zwangsversteigerungen wären nicht mehr möglich.

    3.) Er geht (offiziell) nicht mehr (in D) arbeiten und bezieht sein Einkommen über das Ausland und eine ausländische Organisation, die ihm davon seine Ausgaben in D begleicht.

    Das ist im Prinzip das Schema der Konzerne und Superreichen, die auf diese Weise das deutsche Volk plündern und den Reichtum mehren. Machen wir es doch auch so und schwächen damit das herrschende korrupte System und antworten wir auf diese Weise mit einem inoffiziellen Generalstreik.
    Das ist absolut legal, gewaltfrei und sehr effektiv, wenn es viele, vor allem die “kleinen” Selbständigen und Kleinunternehmer praktizieren.
    Lassen wir es doch nicht zu, dass nach der Vernichtung der deutschen Großbetriebe und des Mittelstandes nun auch die Kleinunternehmen und fleißigen Arbeiter in Deutschland bis aufs Blut geplündert werden.

    Näheres bitte über Kontakformular der folgenden Webseite erfragen.
    http://www.car-genossen.ch
    Bin seit längerer Zeit auf diese Weise repressionsfrei und lebe wieder in Harmonie mit der Natur und mit meinen Freunden.
    Habe über die gleiche Adresse meine Fragen geklärt und dann genau nach Anweisung gehandelt.

Kommentar hinterlassen