Sachsen rüstet sich: Immer mehr Waffen

Quelle: shutterstock.com

Sachsen rüstet sich: Immer mehr Waffen

In Sachsen, dem gefürchteten AfD-Land, geht offenbar die Angst um. Die Zahl der registrierten Waffen ist innerhalb von 10 Jahren gleich um etwa 25 % gestiegen. „Waffen“ umfasst hier auch etwa Schreckschusswaffen oder Gaspistolen. Wie die „DNN“ berichtet, würden insgesamt 160.611 Waffen in Umlauf sein.

Mehr Angst

Die „Linke“ will entdeckt haben, dass die Sachsen vor allem Angst hätten. Aha. Interessanter als derart belanglose Interpretationen sind sicher Zahlen. Die Waffen in Schützenvereinen oder bei Jägern sind gehören zum Anteil gestiegener Exemplare. Regelrechte Schusswaffenbesitzer gibt es nun deutlich häufiger: 29.016 Menschen statt noch vor vier Jahren immerhin 24.651 Menschen.

Waffenrechtliche Erlaubnisse haben innerhalb von vier Jahren nicht mehr nur 30.643 Menschen erhalten, sondern inzwischen 46.362 Menschen. Zudem habe es in der Zeit von 2016 bis 2017 verstärkt die Erlaubnis für den sogenannten „Kleinen Waffenschein“ gegeben, die Zahl ist seit 2012 sogar dreimal so hoch angestiegen. Auffallend sind die Jahre 2016 und 2017 deshalb, weil hier die meisten Flüchtlinge in Deutschland und auch in Sachsen angekommen sind.

Die „Linke“ in Sachsen ist indes der Ansicht, dass die staatliche Kontrolle über diese Entwicklung zu kurz komme. Immerhin gibt es insgesamt im gesamten Bundesland lediglich 33 volle Stellen dafür. Kontrollen können effektiv kaum noch stattfinden, wenn die Zahl der Stellen in Relation zu den oben genannten Zahlen bezüglich des Besitzes gesetzt werden.

Es bleibt festzuhalten: Offenbar sind die Ängste in Sachsen besonders groß. Offenbar ist die Bevölkerung auch zusehends gewillt, sich selbst zu schützen. Und offenbar möchte der Staat hier die Kontrolle nicht durch eine neue und teurere Personalausstattung zurückgewinnen. Erstaunlich genug, verfolgt man die Diskussion um die Schusswaffenausstattung in den USA, seitdem immer mehr Amokläufe stattzufinden scheinen.



Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen