Scholz vor der Ernennung? Am Freitag kommt es zum SPD-Showdown

Quelle: Markus Wissmann / Shutterstock.com

Die SPD hat ihre Mitglieder befragt, wer neuer Vorsitzender/neue Vorsitzende werden soll. Die Partei hat nach einem ersten Wahlgang nun noch bis Freitag Zeit, um sich zu entscheiden. Dann endet die Frist, die sich die Partei gegeben hat. Als Favorit wird derzeit der Sieger der ersten Befragung gesehen: Olaf Scholz, früher SPD- Regierungschef in Hamburg, heute Vizekanzler und Bundesfinanzminister.

Umfragen werden nicht besser

Die Suche gestaltete sich aufwendig. Die „FAZ“ gibt an, dass die SPD für die Befragung insgesamt annähernd 2 Millionen Euro aufwenden musste. Bis dato ist der Ertrag dürr. Die SPD hängt in den Umfragen zu Bundestagswahlen noch immer zwischen 14 und fast 16 %. Dies sind etwa fünf Prozentpunkte weniger, als sie bei der Wahl 2017 tatsächlich erhalten hatte.

Die Landtagswahlen gingen nebenher auch nicht wie erwünscht aus. Die Brandenburgische SPD gewann zwar mit 26,2 %, hat jedoch die großen Mehrheiten früherer Wahlen verloren. Im Bundesland Sachsen wählten gerade noch gut 7 % die SPD. In Thüringen kam die Partei auf weniger als 9 %. Mit anderen Worten: Die Partei ist derzeit kaum noch auf dem Radar der Wähler.

Eine Kleinigkeit ist im Vergleich nur der Umstand, dass die Partner von Olaf Scholz im Kandidatenduo, Klara Geywitz, in Brandenburg in ihrem Wahlkreis gegen eine Grüne verlor. Dies dürfte bundesweit kaum jemand bemerkt.

Gegner von Olaf Scholz und Klara Gewitz ist das Duo Saskis Esken mit Norbert Walter-Borjans. Beide dürften anders als Scholz gegen eine GroKo votieren, wenn es auf dem Bundesparteitag zu einem Showdown in dieser Angelegenheit kommt. Sollte Scholz gewinnen, wird Angela Merkel Beifall klatschen. Der Finanzminister und Vizekanzler bereitet sich auf seine Kanzlerkandidatur erst für 2021 vor. Die allerdings käme nicht überraschend. Er war bereits zu Gast auf der berühmten „Bilderberg-Konferenz“, die, so die Gerüchte, das Elite-Personal bestimmt. Mehr zu diesem „Auswahlverfahren“ lesen Sie hier…

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen