Schweizer Zeitung: Deutsche Journalisten nicht neutral….

Quelle: shutterstock.com

Die deutsche Berichterstattung ist möglicherweise deutlich schlechter, als es die Branche gerne hätte. Der Journalismus in Deutschland ist nicht so neutral wie gedacht, wenn es nach der Schweizer Zeitung NZZ geht. Die hat nun porträtiert, dass die Berichterstatter in erster Linie links stehen. Es sei eher ein Erziehungsfernsehen, was etwa ARD und ZDF veranstalten.

Wir erziehen lieber….

Das ist offensichtlich sonst die Kritik, die aus der „Rechten“ kommt. Die NZZ zitiert aus einer Studie zum Thema „Journalismus in Deutschland“, die 2017 erschienen ist. Die Befunde sind eindeutig. Der Journalismus hier ist demnach vor allem Teil des „linksliberalen Spektrums“, so die Diagnose. Die „Freie Universität Berlin“ ist zu einem ähnlichen Ergebnis gekommen. Demnach wurde nach einem Auftrag des „Deutschen Fachjournalisten-Verband (DFJV)“ erforscht, in Deutschland würde es eine deutliche Mehrheit zugunsten der „Linken“ bei den Medienvertreter geben.

Demnach würden sich – zum damaligen Zeitpunkt – 26,9 % den Grünen nahestehend fühlen. Die SPD erhielt einen Anteil von 15,5 %. Die Linken mussten sich mit 4,2 % bescheiden. Die Union wiederum konnte einen Anteil von 9 % für sich verbuchen. 7,4 % votierten in der damaligen Umfrage für die FDP.

Zahlen, die sich in den Wahlergebnissen so erst nach und nach und Jahre später wiederfinden. Gut 30 % sahen sich keiner Partei nahe oder fühlten sich gar einer Richtung „verpflichtet“. Dieses Ergebnis wiederum würde eine „grün-rot-rote“ Regierung nahelegen, sofern die „Nichtwähler“ berücksichtigt werden.

An den Machtverhältnissen dürfte sich bis zum heutigen Tag nicht viel verändert haben. Die AfD konnte noch nicht berücksichtigt werden. Fraglich jedoch ist, ob die „neue“ Partei einen hohen Stimmenanteil bekommen würde, was die Veröffentlichung in den Medien betrifft. Die Grünen haben inzwischen bei Wahlen der Vorgabe der Medienpräsenz oder -zugehörigkeit entsprechend deutlich zugelegt. Das ist auffallend.



Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen