Schweizer Zeitung wundert sich: SPD und die „perfide Demagogie“ der Nazi-Keule

Quelle: shutterstock.com

Martin Schulz ist wieder da. In der vergangenen Woche hat der einstige Star der Bundes-SPD im Bundestag für den Aufstand der Aufrechten gesorgt, wie die Leitmedien in Deutschland den Auftritt gegen die AfD darstellten. Nun wundert sich die „Basler Zeitung“. Mit der Nazi-Keule zu schwingen, würde der SPD die Wähler nicht zurückbringen. Im Gegenteil: Die Demagogie sei perfide. Ein Eindruck, den viele Beobachter teilten.

Basler Zeitung verteidigt Gauland

Die Basler Zeitung, schon durch die Herkunft der Zeitung offensichtlich kein Organ der AfD, beschreibt die zuvor gehaltene Rede von Alexander Gauland als „offensichtlich bewusst staatstragend“. Er habe den Migranten überhaupt nicht die Schuld an den Missständen, hier also vor allem die Chemnitzer Ereignisse, zugeteilt. Vielmehr habe er einen Hinweis darauf formuliert, die „unkontrollierte Masseneinwanderung“ würde in der Bevölkerung Sorgen und Ängste ausgelöst haben. Die Bevölkerung würde sich von der Regierung also nicht ernst genommen.

Martin Schulz hingegen, so die Schweizer Zeitung, würde die Ursache der Gewalttaten nicht in diesem Umstand sehen, sondern in der „rhetorischen Aufrüstung“, welche die AfD betrieben habe. Gauland hingegen hatte zum Beleg seiner These nach einem Hinweis der Basler Zeitung auf die frühere grüne Politikerin Antje Hermenau verwiesen. Die wiederum war 25 Jahre lang Mitglied im Deutschen Bundestag. Sie würde heute sagen: „Dann kam die Finanzkrise, und plötzlich hatte es haufenweise Geld für die Griechen, die sich in die EU hineinbetrogen hatten. Und heute die Flüchtlinge: Die bekommen Geld, ohne zu arbeiten. Das empfinden die Leute als ungerecht. Zu Recht!“ (vgl. m.bazonline.ch).

Insofern würde der Angriff durch Martin Schulz ins Leere laufen. Auch quasi unschuldige Deutsche würden sich als Nazis beschimpft sehen. Der schrille Ton der SPD überrasche dabei nicht. Es liege daran, dass die Partei Angst vor der Abwahl als Volkspartei habe.

Der schrille Ton als Alarmsignal.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen