Spanien – Plünderung der Rentenkassen — 09.01.2013

Veröffentlicht am 09.01.2013

Gespräch mit Ralf Streck zu den Massnahemn der PP-Regierung um mit “Krisenbeämpfungsmassnahmen” die Krise zu verschärfen. Die Rücklagen der Rentenkassen wurden gänzlich mit toxischen, weil nicht liquiden Staatsanleihen geleert, um den Eurpäischen Rettungsfonds nicht anzapfen zu müssen. In 2013 hilft aber alles nicht mehr und der Rentenkasse fehlen die liquiden Mittel wie schon 2 Moanten in 2012 angesichst der mittlerweile auf 26 % gestiegenen Arbeitslosigkeit.

Radio Dreyeckland, Freiburg 102,3 MHz

Creative-Commons
Nichtkommerziell
Bearbeitung erlaubt
Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen