SPD sucht Vorsitzende/Vorsitzenden: Will niemand?

www.shutterstock.com, Uwe Aranas, 1339461548

Die SPD sucht weiterhin einen neuen Vorsitzenden oder eine neue Vorsitzende – oder eine Doppelspitze. Noch warten die Kandidaten offenbar die Landtagswahlen Anfang September ab. Denn die neuen Parteichefs würden ansonsten vermutlich gleich eine neue Niederlage kommentieren müssen, heißt es. Derzeit jedenfalls winken fast alle ab. Gesine Schwan hingegen möchte, wie die „Welt“ weiß.

Kevin Kühnert wird es nicht

Im Interview mit der „Welt“ äußert sich die frühere SPD-Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin über eine mögliche Kandidatur von Kevin Kühnert. Der werde es nicht, stellt sie klar. Wer aber wird es dann? Immerhin hat die Partei in den vergangenen 20 Jahren gleich acht Parteivorsitzende verschlissen. Offenbar ist der Vorsitz in der Partei seit längerer Zeit damit verbunden, die politische Karriere beenden zu müssen.

Gesine Schwan nun kann es sich offenbar vorstellen. Namhaftere Kandidaten aus der aktuellen Politik haben sich bislang zudem noch nicht positiv geäußert. So ist Olaf Scholz, amtierender Finanzminister, offenbar nicht bereit für den Vorsitz. Er wolle nicht Finanzminister und zugleich Parteivorsitzender sein.

Die aktuelle Führungstroika von Manuela Schwesig über Thorsten Schäfer-Gümbel bis Malu Dreyer möchte auch nicht. Hubertus Heil, ehedem Generalsekretär der SPD und nun Bundesarbeitsminister, sieht sich auch nicht als Parteivorsitzenden.

Formal haben sich bis dato offenbar nur Michael Roth (Staatssekretär im Auswärtigen Amt) zusammen mit der Familienministerin NRWs, Christina Kampmann sowie als weitere Doppelspitze Karl Lauterbach und Nina Scheer als Bundestagsabgeordnete erklärt, den Vorsitz übernehmen zu wollen.

Chaos und Angst scheinen in der SPD um sich zu greifen. Nachdem die Partei auch bei den Umfragen standhaft die 15%-Marke verfehlt, befürchten Beobachter bereits eine lang anhaltende Krise der Partei in den kommenden Jahren. Fraglich scheint, ob die GroKo in Berlin um Angela Merkel mit diesem Partner das Ende der Regierungszeit noch erlebt. Wir meinen nicht – und nennen die neuen Kandidaten….

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen