Steinmeier und die nordkoreanische Meinungsvielfalt

Gauck-Nachfolge: Der nächste Transatlantiker zieht ins Schloss Bellevue

Veröffentlicht am 21.06.2016

Frank-Walter Steinmeiers kritische Aussage über die NATO-Manöver an Russlands Grenze haben für Empörung in den deutschen “Leitmedien” gesorgt. “Illoyalität” war da noch eine der harmloseren Vorwürfe. Den Vogel hat jedoch Julian Reichelt, Chefredakteur bei BILD online abgeschossen.

RT Deutsch hat eine kurze Zusammenfassung von Steinmeiers Aussagen und der darauf gefolgten Medienresonanz erstellt. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550…
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

3 Kommentare

  1. “Steinmeier bei Treffen der EU-Gründungsstaaten “Wir lassen uns dieses Europa nicht nehmen””
    http://www.huffingtonpost.de/2016/06/25/steinmeier-eu-europa-nich_n_10672084.html
    “..Die zentrale Botschaft lautete: “Wir wollen uns dieses Europa nicht nehmen lassen”..”

    RZ:
    Ihr könnt Euer Idiotenspielzeug gerne behalten allerdings sollte es eine klare Abgrenzung zur Realität geben, wenigstens durch Warnschilder wie
    “Irrenanstalt”
    “Klapsmühle”
    “Vorsicht Psychophaten! ”

    Des weiteren sollten keine Forderungen aus dieser imaginären Realität an die reale Welt mehr Gehör finden, sollen sich die nackschen kaiser bei Hungergefühl doch ihre leeren Teller selber vollquatschen.

    Sancho Pansa lässt mal einen raus…

    “Steinmeiers Wutrede gegenüber den Gegendemonstranten auf dem Alexanderplatz! ”
    https://www.youtube.com/watch?v=AX5m5swD-QU

    • Aus dem Artikel vom Gestrigen Sonntag – siehe Link:

      Der Satz irritiert. «Wir lassen uns Europa nicht nehmen», sagte der deutsche Aussenminister Frank-Walter Steinmeier gestern beim Brexit-Treffen der sechs EU-Gründerstaaten Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, Holland und Luxemburg. «Wir lassen uns Europa nicht nehmen.» Ja, wem gehört denn Europa? Wer ist berechtigt zu sagen, ihm werde etwas weggenommen, wenn die Briten frei entscheiden, aus der EU auszutreten?

      Irritierend ist auch eine Schlagzeile in der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung»: «Grossbritannien kehrt Europa den Rücken.» Liegt London nicht mehr in Europa? Die Gleichsetzung der EU mit Europa ist Propaganda,

      http://www.schweizamsonntag.ch/ressort/meinung/die_eu_ist_nicht_europa/

  2. http://www.gemeinde-neuhaus.de
    http://www.nestag.at
    Deutschland braucht / sucht einen Friedensvertrag zum
    WK I. (Buch mit Informationen auch als kostenlose PDF)

    Fast alle Probleme im Land lassen sich auf den fehlenden
    Friedensvertrag zurückführen. Dann wären wir nicht mehr
    besetzt, sondern wir wären souverän und wieder frei !

    Die BRD sieht sich als alleinige handlungsfähige
    Präsenzform des „Deutschen Reiches“.

    https://www.youtube.com/watch?v=ws4JuLOH8Ks

    Nachrichten-03-02-2012-BRD-Rechtsnachfolger des Dritten Reiches.

    Solange wir dies u.a. durch sogenannte “Wahlen” bestätigen,
    wird es so sein.
    Wir können uns, wie das Buch beschreibt,
    selbst organisieren und damit der BRD den Rücken
    zukehren.
    Dann sind wir, der Souverän, die handlungsfähige
    Präsenzform. Wichtig ist es die reaktivierten Gemeinden
    aus dem Vertrag zu nehmen und geschäftsfähig zu werden.
    Das heißt, daß über fünfzig Prozent der Bundesstaatsangehörigen
    die staatliche Gemeinde bestätigt (gewählt) haben.

    Gemeinde und Städtereaktivierung bei BewusstTV

    https://www.youtube.com/watch?v=u9T97IZyYBU

Kommentar hinterlassen