Stoppt den Angriff auf Syrien!!! — Aufruf zum Journalisten-Bashing

Giftgas-Angriff in Syrien inszeniert

Die Lügen, die über Syrien verbreitet werden, gehen inzwischen auf keine Kuhhaut mehr. Da wird eine Nato geführte Terroristenbande finanziert, bewaffnet, losgeschickt zu morden, und die Opfer werden dem Assad-Regime angelastet. Der erwünschte Fortgang der Geschichte ist bekannt: wenn Assad fällt, ist der Weg frei für einen Angriff auf den Iran. China wird dem Iran zur Seite stehen, das soll zu einem begrenzten Atomkrieg gegen China führen, der dann von der UNO beendet wird, damit die Menschheit sich aus purer Dankbarkeit freiwillig die Ketten der Weltherrschaft anlegt.

Hey – niemand braucht diese Scheiße!

Aber wir sind noch bei Syrien. Und die deutsche Presse dreht die Propaganda-Orgel. Es reicht!!!

Macht den Journalisten das Leben zur Hölle.

Lasst uns auf jeden Propagandaartikel ein Sperrfeuer von besorgten, aufklärenden und mahnenden Anrufen an die zuständigen Redakteure loslassen.

1. Schaut Euch die Lügen an.

2. Sucht die korrekte Darstellung auf Politaia oder anderen freien Medien.

3. Ruft die Redaktionen an, sagt noch nichts, lasst Euch mit dem zuständigen Redakteur verbinden.

4. Klärt ihn freundlich über die Wahrheit auf, nur bezüglich seines Artikel, gebt ihm den Link zur wahren Information.

5. Bittet um Gegendarstellung.

6. Postet den Namen der Zeitung, des abgemahnten Redakteurs, der Lüge, der Quelle der Wahrheit hier unterhalb dieses Artikels.

7. Wiederholungstäter verstoßen gegen die journalistische Sorgfaltspflicht und können ggfs. vor Gericht gezogen werden. Lasst sie das wissen. Unterstützung eines Angriffskrieges ist eine Straftat, die man anzeigen kann, keine Privatklage, da muss der Staat auf eigene Kosten ermitteln.

8. Lasst die Wiederholungstäter das wissen. Wenn das hier gut anläuft wird sich vielleicht jemand finden, der aus dieser Idee eine eigene Webseite macht, die diese Handlanger der Kabale öffentlich an den Pranger stellt.

Godspeed

Harald Kautz-Vella



Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen