Syrische Armee erobert Ariha zurück

YPG und syrische Armee bremsen Ankara und protürkische Rebellen aus

Damaskus (press tv) – Die syrischen Armeekräfte haben nach schweren Gefechten mit den Milizen der Opposition erneut die Kontrolle über die strategisch wichtige Stadt Ariha in die Hand genommen.

Die Oppositionellen gestanden am gestrigen Dienstag, den 3. 9. 2013,  ein, dass die Regierungstruppen in dem Gefecht mit den Milizen die Oberhand behielten und die wichtige Stadt Ariha in der Provinz Latakai zurückerobert haben. Diese Küstenstadt liegt in der Nähe der Autobahn, die nach Idlib führt. Der jüngste Sieg der syrischen Armee ermöglicht den erneuten Zugang zu der logistisch wichtigen Verbindungsstrecke zwischen diesem Küstengebiet und den Gebieten, die in der Provinz Idlib in der Hand der Armee sind. Zugleich setzen die syrischen Regierungskräfte ihre militärischen Räumungsaktionen in den Städten nahe dieses Gebietes und den umliegenden Gebirgsgegenden fort, um die Kontrolle über dieses Region wieder vollständig in die Hand zu nehmen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen