Syrische Terroristen bezahlen 700 Dollar pro geköpften Regierungssoldaten

(PressTV) –Die vom Ausland finanzierten Terroristen in Syrien geben zu, dass sie für die Enthauptung von syrischen Militärangehörigen bezahlt werden.

In einer Fernsehsendung des syrischen Staatsfernehens am Montag in der Nacht bekannte Jaber Mostafa al-Shahabi, dass er und sein Cousin  in der Gegend von Al-Bab (nordwestliche Vorstadt von Alleppo) mehrere syrische Soldaten gekidnappt hätten. Auf  Befehl von  Abu bakr al-Sidiq, dem Führer einer gleichnamigen Terrorgruppe, enthaupteten sie die Soldaten. Für jede Enthauptung bekamen sie 700 Dollar……

Source: Press TV

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen