Terror-Konvois der NATO an Syriens Grenze gestoppt

Die NATO im Baltikum
Atomschläge gegen Russland

Jahrelang gewährte die NATO den Nachschubkonvois des ISIS und von Al Kaida ungestraft Passage nach Syrien. Russische Luftangriffe haben dem ein Ende bereitet

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

4 Kommentare

  1. Wir wissen jetzt, was auf dem Spiele steht: nicht das deutsche
    Schicksal allein, sondern das Schicksal dar gesamten Zivilisation.
    Es ist die entscheidende Frage nicht nur für Deutschland, sondern
    für die Welt, und sie muß in Deutschland für die Welt gelöst werden:
    Soll in Zukunft der Handel den Staat oder der Staat den Handel regieren ?
    Quelle: Oswald Spengler:

    Souveräner Staat oder besetztes Land ?
    Nur durch einen Friedensvertrag können wir uns von der Besetzung befreien !
    Das neue Buch 11/2015

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    http://www.nestag.de

    Schutz für unser Recht und Eigentum !

    Schützen Sie ihre Familie, Freunde, Rechte, Immobilien ihr
    Vermögen gegen TTIP, ESM, Eurokrise, Kriegstreiberei und
    Flüchtlingselend !

    Weitere Informationen finden sich in unseren zehn
    YouTube Filmen:

    https://www.youtube.com/watch?v=UeniO41W_Bo

    https://www.youtube.com/watch?v=A-hkQn5eXKM

  2. “In einem exklusiven Gastbeitrag für RT Deutsch analysiert Rainer Rupp, vormals Top-Spion der DDR im NATO-Hauptquartier, die Rolle der Türkei im illegalen Ölhandel mit dem “Islamischen Staat”. Dabei verweist er auch auf die ominöse Rolle der kurdischen Peschmerga und zeigt auf, dass US-Militäranalysten schon 2014 über das Ölgeschäft zwischen der Türkei und dem IS informiert waren.
    Ein Gastbeitrag von Rainer Rupp
    Auf den Vorwurf des russischen Präsidenten Wladimir Putin, die Türkei sei ein Komplize der ISIS-Terroristen, unter anderem weil sie der Hauptabnehmer des von ISIS illegal exportierten Öls ist, hat der türkische Staatchef Erdogan Ende letzter Woche heftig reagiert. In einem Interview mit „France 24“ hat er nicht nur jegliche Geschäftsverbindungen zwischen türkischen Unternehmen und ISIS kategorisch abgestritten, sondern stattdessen Putin der Lüge und Scheinheiligkeit bezichtigt.”

    http://linkezeitung.de/2015/12/02/erdogan-der-luegenpraesident/

Kommentar hinterlassen