Thomas de Maizière im nächsten Fettnapf an der Humboldt Universität

Veröffentlicht am 11.04.2013

Sie schreien “Nie wieder Krieg”. Studenten der Humboldt Universität in Berlin haben Thomas de Maizière niedergebrüllt. Der Verteidigungsminister wollte zur Bundeswehr dozieren. Und verschwand.

Berlin – Nach cirka einer halben Stunde gibt Thomas De Maizière resigniert auf. Die ersten Minuten ließ er den Spott stoisch über sich ergehen. Dann entschied er, die Konfrontation doch noch einmal von der Bühne aus zu suchen. Aber all das soll ihm am Mittwochabend nicht helfen, denn hier will ihn scheinbar keiner haben.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen