32 Kommentare

      • Bei (Ras)Putin kann man sich auch täuschen, da hast du lieber @wonderboy recht.

        Die Ziele der Kasperfiguren werden immer enttäuschender und alles auf dem Rücken der Menschheit die ohne meckern alles erdulden. Bin auf den Winter gespannt. Diese Zeit dürfte einigen Aufruhr verursachen. Der Mensch ist nicht geschaffen um sich einsperren oder aussperren zu lassen.

    • Ich weiss nicht was Elon Murks dazu gebracht hat, diesen Schwachsinn zu publizieren. Natürlich läuft das alles unter dem Deckmantel des “technischen Fortschritts” – sonst könnte man damit sicher überhaupt nicht “punkten”…

      Aber sobald man die Agenda die dahinter steckt erkannt hat, wird einem augenblicklich klar, daß auch das ausschließlich dazu dient den “Transhumanismus” damit einzuläuten :

      Willige Sklaven ohne Widerworte und Eigeninteresse – nur darauf bedacht mit dem “Schwarmbewusstsein” im Einklang zu sein und fleissig dafür zu sorgen, daß die paar Oberodioten die sich diesen ganzen Horror ausdenken ein (scheinbar) nie endendes, sorgenfreis Dasein geniessen können…

      Aber wir wissen ja, ohne die Natur (die sie schließlich vollends zerstören) und ohne unsere “Schöpferfunken” verläuft deren “feuchter Traum” unwillkürlich im Sande !

    • Sowas ist unverantwortlich – passt aber zu der Weltanschauung die diese Typen haben ! Niemand weiss was diese Mücken im Ökosystem anrichten und ich möchte nicht wissen, ob so ein “Mückenstich” nicht unkalkulierbare Folgen haben kann ! :roll:

      Aber was sag ich da – es gibt ja bereits alle möglichen gentechnisch veränderte Insekten und sogar “AI” – Insekten die rein technisch produziert wurden…

  1. Jetzt werden die Seelen angekauft… :-)

    Erstes großangelegtes Experiment zum Grundeinkommen in Deutschland gestartet – Haarproben und Untersuchung sozialer Kontakte inklusive
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/505901/Erstes-grossangelegtes-Experiment-zum-Grundeinkommen-in-Deutschland-gestartet-Haarproben-und-Untersuchung-sozialer-Kontakte-inklusive

    RZ:
    Ponerologisch ist noch zu erwarten, dass immer die aktuellsten Impfupdates und die Organspendebereitschaft “förderliche” Voraussetzung sein werden.
    Vielleicht noch irgendwelche bunten “Liebespflichten”

    Massenmörder Lenin und die „freie Liebe“ – Ein gescheitertes sowjetische Experiment
    https://www.epochtimes.de/wissen/geschichte/die-freie-liebe-das-gescheiterte-sowjetische-experiment-a2158469.html.

    Und das für einen “Geld”betrag, dessen Kaufkraft und zukünftige Warendeckung noch nicht mal hinterfragt wird!

  2. “Gläserne Versicherte”: Gesundheitsminister Spahn verschafft Industrie Zugang zu Versichertendaten

    Schon lange fordert die Industrie Zugang zu den Daten der Versicherten. Nun ist sie ihrem Ziel offenbar einen großen Schritt weitergekommen. Eine neue Verordnung des Gesundheitsministers sieht vor, dass entsprechende Daten an Dritte weitergegeben werden dürfen.

    https://deutsch.rt.com/inland/105557-spahn-will-industrie-zugang-zu/

    Aaha, der Pharmaindustrie sind alle Türen geöffnet worden. Wenn jemand glaubt, dass die Pharma eine Genehmigung braucht, dann irrt ihr euch. Bei jedem Arztbesuch muss man einen Zettel ausfüllen. Und mit der Unterschrift hat jeder genau das genehmigt. Die Weitergabe an Dritte….

  3. WHO: Droht der weltweite Gesundheitsnotstand durch unbekannte Krankheit X?

    Da wurde ein Artikel im Jahre 2018 im nachstehenden Link gemacht.

    https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/who-warnt-krankheit-x-koennte-globalen-gesundheitsnotstand-verursachen-20180314403168/

    Seit 2015 veröffentlicht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Liste mit Krankheiten und Krankheitserregern, die „ein Risiko für die öffentliche Gesundheit darstellen und für die es keine oder unzureichende Gegenmaßnahmen gibt“, berichtet die Organisation auf ihrer Webseite. In diesem Jahr ist erstmals eine „Krankheit X“ aufgelistet.

    Tja, wie wonderboy immer sagt, es ist alles von langer Hand geplant.

    • Ja, von langer Hand geplant – wobei ich bis heute noch dazugelernt habe, daß es alles Abläufe sind, die bereits immer schon in ihrem “Programm” festgeschrieben wurden ! Es läuft alles gemäß ihres “Drehbuchs” – die letzte Seite des Skripts ist nun erreicht…

      So wie Richard “X” es erklärt hat – es ist das “Biest Programm” der Anunnaki Clique !

      Irgendwann haben sie sich einmal den “Master-Key” zu dieser Simulation verschafft um dann hier als “Götter” aufzutreten…

      Das alte Programm “Tartarien” mit einer friedlichen Welt der Natur und der Harmonie, wurde nach dem “Compuer-Reset” mir ihrem Programm von Chaos, Tod und Hass ausgetauscht !

      Jetzt warten wir auf das Inkraftsetzen des neuen Programms von “Mutter Erde”, das uns wieder in schöne Zeiten führt…

      Ich habe vor Jahren schon gesagt, daß es kaum vorstellbar ist, daß wir hier in einer Computersimulation feststecken – hoffe aber mittlerweile, daß ihr diese “absurde” Feststellung nun nachvollziehen könnt ! ;-)

      • Ja, lieber @ wonderboy, das neue Programm wurde im Jahr 2000 in den Kosmos gesendet. Es wurde von den lichten Kräften angenommen. Das kommt mit Sicherheit, bzw. es wird schon seit eben 20 Jahren von hunderttausenden Menschen umgesetzt. Ich meine die Ideologie von “Anastasia” die in den Büchern von Wladimir Megre, ein Augen und Ohrenöffner und für einen Bewusstseinsprung sorgen.

        Das kommt mit Sicherheit. Alles was in den Büchern steht wird begriffen und bereits umgesetzt. Daran führt kein Weg vorbei.

        http://j-lorber.de/proph/seher/cayce.htm

        …mit den Änderungen, die kommen, das ist sicher – gibt es eine Evolution oder Revolution der Ideen religiösen Denkens. Die Basis dafür für die Welt wird eventuell aus Rußland kommen. Kein Kommunismus, nein! Doch eher ist es die Basis von dem selben, was der Christ lehrte – seine Art von Kommunismus.

  4. Jo Conrad unterhält sich mit Alexander Quade von Frag-uns-doch.de über die derzeitigen Entwicklungen. Wird ein zweiter Lockdown am 30. August kommen oder sind die Köpfe hinter den Plänen längst nicht mehr in ihren Positionen und müssen einige Härten noch zugelassen werden, damit noch mehr Menschen erkennen, wer die Welt über so lange Zeit ausgebeutet hat? Gibt es den Kampf gegen den Deep State und werden die Menschen die schrecklichen Taten der Un-Menschen erkennen?
    http://www.Bewusst.tv

    https://terraherz.wpcomstaging.com/2020/08/04/lockdown-oder-befreiung/#comments

  5. Hallo alle zusammen. Hier schreibt der Bruder vom Alfons. Da mein Bruder viel von euch erzählt hat, habe Ich mir gedacht, dass Ich euch hier im Forum informiere.
    Am 29.07.2020 um 22 Uhr 59 ist Alfons von uns gegangen. Ich danke euch für die schöne Zeit wo mein Bruder mit euch verbringen und schreiben konnte.
    Wünsche euch noch eine schöne Zeit hier auf Erden.
    Mit herzlichen Grüßen Rene

    • Auch mein herzliches Mitgefühl an den Bruder von Alfons und seiner Familie.

      Glaube nicht an einen Tod. Er hat nur seinen Körper verlassen. Er lebt auf einer anderen Dimension, Körperlos aber mit seinen gesamten Komplex an Gefühlen.

      Danke für die Info.

      • @ Lamat / Alfons – auch wenn deine Augen das hier nicht mehr lesen können, aber das Gefühl der Liebe von den Forenmitgliedern und Lesern ist dier gewiss. Deine Gedanken und dein Mitwirken hier auf politaia hat alle bereichert. Danke für dein Sein. Ich liebe dich und lasse meinen Tränen freien lauf.

    • Ich wusste, daß er sich nicht einfach so “zurückgezogen” haben konnte – jetzt, mit dieser Meldung wissen wir, daß unser lieber “Mitstreiter” Alfons von uns gegangen ist…

      Mein herzliches Beileid und mein aufrichtiges Mitgefühl, Rene !

      @Lamat behalten wir alle als lieben Menschen in Erinnerung, der hier in der Vergangenheit ein gern gesehener Kommentator und ein aufrichtiges Forenmitglied gewesen ist ! Möge er in Frieden ruhen und sich jenseits dieser illusionären Welt befinden – ich wünsche ihm hiermit alles Gute und möchte ihn gern einmal dort begrüßen, wo wir uns alle einfinden wenn diese Simulation hier beendet ist !
      Danke für die Info – jetzt bleibt zu hoffen, daß es @Sasa gut geht und er noch unter uns weilt…

      • Ja, ich hoffe dass es @Sasa und @renate gut geht. Alles erdenklich Gute wünsche ich von hier aus an Sasa und Renate und an Alle die ich nicht genannt habe.

        Ich habe nach Ursula Haverbeck gegoogelt, die wird noch bis November 2020 festgehalten werden. Ihre Revisionen wurden alle abgelehnt.

Kommentar hinterlassen