21 Kommentare

    • Der letzte “Strohhalm” für das in sich zusammenbrechende “Kartenhaus”… !?

      “Geschehnisse” wie in Hanau sollen das Ganze offensichtlich befeuern – ähnlich wie die diversen “Schusswaffenattentate” (auch von irren -sprich ferngesteuerten- “Einzeltätern” ausgeübt) in den USA, wo dann der Ruf nach dem generellen “Waffenverbot” immer lauter wurde !

      Das Ganze ist so durchsichtig, daß man die Fäden an denen die handelnden Akteure hängen -selbst ohne Brille- schon gut sehen kann…

  1. Jan€€ IS klar… Schlapphütli i hör di raschl€. :roll:
    “Täter von Hanau bestellte Tatwaffe im Online-Shop – Türkei beklagt „Rassismus und Faschismus“ in Europa”
    #Waffengese†Z€, #Krampf gegen rrächtststs, #nochmehrkültürb€glückZ€r…
    ko†Z://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bluttat-in-hanau-mit-elf-toten-schaeuble-beklagt-vergiftetes-gesellschaftliches-klima-a3161443.html

Kommentar hinterlassen