8 Kommentare

  1. Klimawandel? Ein Professor analysiert die Situation

    500 europäische Wissenschaftler aus 15 EU-Ländern, aus technischen und naturwissenschaftlichen Fachdisziplinen, erarbeiten zur Zeit einen Offenen Brief an die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Darin betonen sie, dass CO2 kein Klimakiller sei. Auch der Temperaturanstieg sei im Rahmen der natürlichen Klimazyklen der Erde durchaus normal und habe keine menschliche Ursache.

    Eine EU-Klimapolitik müsse „auf wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Realitäten beruhen.“ Es gäbe keinen Klimanotfall und daher auch keinen Grund für Panik und Alarm.

    Sie empfehlen den europäischen Staats- und Regierungschefs außerdem, in ihrer Politik einen klaren Unterschied zwischen der Umwelt der Erde und dem Klima der Erde zu machen: „Der Schutz unserer Umwelt ist eine Frage der Verantwortung. Der Klimawandel wird jedoch größtenteils durch eine komplexe Kombination von Naturphänomenen verursacht, die wir nicht kontrollieren können.“

    Quelle: https://eifelon.de/region/klimawandel-ein-professor-analysiert-die-situation.html?fbclid=IwAR3O8OlvmTu8KHvlLj3RWqvE3icEHUu6GKIzDgdFxEPVCQGKHX21Plw_Fvo

  2. Letztlich hatte ich dies kommentiert:
    “VW-Chef Herbert Diess über Wasserstoff-Autos: „Das ist einfach Unsinn“ ” Aha. :roll:
    hohheuchel://www.wiwo.de/unternehmen/auto/iaa2019/iaa-vw-chef-herbert-diess-ueber-wasserstoff-autos-das-ist-einfach-unsinn-
    Vielleicht sollte man diesen SpaZ†€n mal hiermit öffentlich konfrontieren:
    Salzwasser als Treibstoff – Schweizer Firma entwickelt E-Auto mit 1.000 km Reichweite
    https://www.epochtimes.de/genial/tech/treibstoff-salzwasser-firma-alternative-energietechnik-a3000710.html
    Und auch die ThUNfiZche mit ihren Steckdosenwindkraft”autos”…

    • Von den Autos mal ganz abgesehen – wenn wir die Zeit gut 100 Jahre zurückdrehen, hatten wir noch freie, atmosphärische Energie verfügbar die wir mittels ausgeklügelter “Antennen” auf den Hausdächern für uns nutzen konnten…

      Es wird höchste Zeit, dass irgendjemand diese Technik wieder entschlüsselt und zur Anwendung bringt !

      Hier auch ein paar alte Filmaufnahmen aus San Fancisco von 1906 (vor dem angeblichen grossen Erdbeben) – wo etwa bei Minute 1 die Straßenbahnen fuhren, ohne dass irgendwo Strom aus Oberleitungen eingespeist werden musste (so wie wir es heute in der angeblich fortschrittlichen Zeit kennen) !

      https://www.youtube.com/watch?v=9RF9wV-57dE = Time Travel – 4 Days Before the Great Earthquake – You’re On A San Francisco Cable Car April 1906

  3. …kürzlich hatten wir es hier ja mit der Mitte und der Mitte von der Mitte… hierzu gibt uns der N8wächter mit der “Von Xantens Kolumne – Frühtau” einen weiteren Hinweis zur Mitte und wo sie möglicherweise zu finden ist… die Mitte mein ich… :-)

    „Wie so oft liegt auch hier die Mitte in der Wahrheit.“

    Von Xantens Kolumne – Frühtau

    Lesenswert: https://n8waechterblog.wordpress.com/2019/09/15/von-xantens-kolumne-fruehtau/

Kommentar hinterlassen