Türkei: Pentagon evakuiert Mitarbeiterfamilien

Pentagon evakuiert Mitarbeiterfamilien
Pentagon evakuiert Mitarbeiterfamilien

Das Pentagon evakuiert im Einvernehmen mit der türkischen Regierung die Familien seiner 5000 Soldaten auf der NATO-Basis in Incirlik.

Nach Angaben des Vorsitzenden des Ausschusses für Innere Sicherheit im Repräsentantenhaus, Michael McCaul, sollen sechs  von den USA gefangen genommene ISIS-Mitglieder gestanden haben, dass eine Verschwörung gegen die US-Kräfte in der Türkei unmittelbar bevorstünde.

Am 29. Januar 2014 hatte der Leiter des israelischen Militärgeheimdienstes, General Aviv Kochavi, versichert, dass der türkische MIT (Geheimdienst) ein Dschihadisten-Trainingslager in der Nähe der NATO-Basis installiert habe. Auf dem G20-Gipfel in Antalya (15. und 16. November 2015) hatte der russische Präsident Vladimir Putin behauptet, dass der ISIS eine terroristische Organisation sei, die von 40 Staaten – vor allem von der Türkei – unterstützt werde.

Übersetzung: politaia.org

Quelle: http://www.voltairenet.org/article191056.html

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen