Setzte die Türkei eine Nuklearwaffe in Syrien ein?

Nuklearwaffe

EXCLUSIVE: Turkey nuked the Kurds inside Syrian territory

By Ian Greenhalgh on July 5, 2016 – Übersetzung: politaia.org

Hatte die Türkei die Erlaubnis, eine ihrer auf dem Militärflughafen Incirlik stationierten 84 NATO-Nuklearbomben für diesen Angriff einzusetzen?

Nukearexplosion_in Syrien
CNN-Aufnahme auf kurdischen Territorium in der Nähe der türkisch-syrischen Grenze am 23. Oktober 2014.

Photo-Analyse von Jeff Smith, Nuklearphysiker; Inspektor für die UN/Internationale Atomenergiekommission (IAEA)

Die Analyse von Smith bestätigt, zu 100%, dass es sich um die Explosion einer taktischen Nuklearwaffe gehandelt hat; wir haben in der Vergangenheit mehrmals über die Diagnose von Nuklearexplosionen diskutiert; sie können durch die szintillierenden Pixel identifiziert werden, die erscheinen, wenn die Strahlung der Explosion auf die Digitalsensoren der Filmkameras treffen.

Hier präsentierend wir den allerklarsten Fall von Szintillation – sehen Sie nur auf die linke und rechte Seite im obigen Bild …….

Jeff Smith ist bereit, vor dem Haager Tribunal oder jedem anderen internationalen Gericht zu bezeugen …… dass dies eine Nuklearexplosion war. Die IAEA ist vom Generalsekretär der UN und vom UN-Sicherheitsrat dazu verdonnert worden, Berichte über solche Angriffe zu unterdrücken, wie eben diesen vom 4. Mai 2014, als eine Nuklearexplosion nahe Damaskus stattfand und den vom März 2015, als eine Nuklearbombe in den Vororten von Sana im Jemen stattfand.

Alle diese [Vorfälle] wurden positiv identifiziert, es bestanden keine Zweifel; dennoch wurden Anweisungen herausgegeben, welche [Untersuchungs]-Teams daran hinderten, Bodenproben zu nehmen oder andere Beweismaterialien vor Ort  zu sammeln (gerade deshalb gibt es ja die IAEA); schlimmer noch: Es wurden niemals Dekontamination-Trupps ausgesendet, so wie es erforderlich gewesen wäre; es wurde kein lokales medizinisches Personal eingewiesen, um mit den kurz- und langfristigen Auswirkungen von ionisierender Strahlung umgehen zu können …………

Die IAEA wäre sehr schnell in der Lage, den Ursprung dieser Nuklearwaffen festzustellen, was der Grund dafür ist, dass sie an Analysen gehindert wurde; ähnliches gilt für die medizinischen Teams, welche man hinderte, die Wirkunmg der radioaktiven Strahlung zu diagnostizieren und zu behandeln …….es wurde ein wahres Todesurteil wurde für Kurden und ihre ungeborenen Kinder gefällt.

Erpresste Erdogan die NATO, ihm eine Atombombe zu geben? Zu dem Ausmaß der Erpressung braucht man sich nur die Millionen von “Flüchtlingen” in Erinnerung zu rufen, welche die Türkei nach Europa schickte.

Veterans Today hat Beweise vorliegen, dass die Untersuchungen über vergangene Angriffe dieser Art im Irak (in Falludscha, in Ramadi, auf dem Flughafen Bagdad, welche zu einer Epidemie von Krankheiten führten) von kontrollierten Aktivisten aus Amerika, Frankreich und Italien sabotiert worden sind. Diese Organisationen, welche von “andersdenkenden” und auf der Gehaltsliste von Sicherheitsdiensten stehenden Nuklearphysikern geleitet werden, hatten die Aufgabe, die Schuld auf abgereichertes Uran (DU) zu lenken ….

Für diejenigen, die es nicht wissen: Die mächtige Nuklearlobby – dazu gehören auch die Presseressourcen der Koch-Brüder und der Murdoch-Organisationen wie Fox und Skynews – verfügen über eine gut fundierte Propagandaoperation zur Beförderung des Einsatzes von DU. Sie verkaufen seit Jahren die Abfallprodukte bei der Herstellung von Kernbrennstoff für Atomreaktoren als fortschrittliche Panzerabwehrmunition. Ein sehr lukratives Geschäft ….

Die gesteuerten Untersuchungen hin in Richtung Sündenbock DU und weg von den Nukleararsenalen dienen der UN und den Aktivistengruppen als ein Deckmantel für die Schurken-Nuklearstaaten der Welt und den Fraktionen innerhalb der USA und der NATO, die mit ihren kollaborieren.
Wenn wir hier von Schurken-Nuklearstaaten sprechen, meinen wir nicht nur Israel, sondern auch Saudi-Arabien und sogar die Türkei mit ihrem potentiellen Zugriff auf die NATO-Nuklearwaffen.Quelle: http://www.veteranstoday.com/2016/07/05/exclusive-turkey-nuked-the-kurds-inside-syria-territory/Lesen Sie auch:

In Tianjin explodierte eine Atombombe

Israelische Zeitung: “Werft 30 Atombomben auf Iran, Deutschland…

Traf eine Atombombe Syrien? – Gordon Duff

Atommacht Saudi-Arabien

Die Zersetzung des US-Nuklearkommandos – Gordon Duff

Die Saudis, Israel, Frankreich und die Samson-Option – Gordon Duff

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen