Türkische Polizei beschlagnahmt eine für Syrien bestimmte Waffenlieferung

Erdoğan - Gefahr für Europa und die Türkei
Erdoğan - Gefahr für Europa und die Türkei

Kommentar: Die Schlinge um Erdogan zieht sich zu.erdo_bruder

Die Türkische Polizei hat einen LKW beschlagnahmt, der Waffen und Munition an die Oppositions-Armee in Syrien liefern sollte.

Der LKW-Fahrer erklärte, dass er die Ladung im Namen der Stiftung für humanitäre Hilfe (IHH) besorgte, einem Verband der türkischen Muslimbruderschaft, dessen Parteimitglied Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan ist. Die IHH-Stiftung hat diesen Vorwurf sofort abgestritten.

Die türkische Presse behauptet, dass die Regierung in der zweiten Jahreshälfte 2013  siebenundvierzig Tonnen Waffen an Syrien geliefert habe. Verteidigungsminister Ismet Yilmaz wies diese Vorwürfe zurück.

Übersetzung
Horst Frohlich

http://www.voltairenet.org/article181653.html

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen