UKRAINE: EU will Schlappe mit Geheimdiensten ausbügeln – Strassenterror

ukraine

UKRAINE: EU will Schlappe mit Geheimdiensten ausbügeln

Mit heftiger westlicher Unterstützung unter dem Tisch stellte die pro-EU-Opposition heute in Kiew die Regierung auf die Probe. Das war vorhersehbar.
Tatsache bleibt: Russland und Ukraine müssen hier an einem Strang ziehen und verhindern, dass die Nato-EU erneut ein Land destabilisiert, über das diese westlichen Nachbarn offenbar anders keine Verfügungsgewalt etablieren können.

Christoph R. Hörstel

**************************************************

Kiew: 5. Kolonne der Globalisten veranstaltet Krawalle

Die Hilfstruppen der Internationalen Finanzmafia, gesponsert vom US-State-Department und dem Kriminellen George Soros, veranstalten Randale in der Ukraine, deren Regierung das “Assozierungsabkommen” mit der EUdSSR nicht unterzeichnet hat. Als Leitfigur dient den Zersetzern der Nationalstaaten der Boxer Vitali Klitschko – und die Mafia-Lady Julia Timoschenko.

“Am Freitagabend versammelten sich zunächst etwa 10.000 Regierungsgegner auf dem Kiewer Unabhängigkeitsplatz. Die Protestteilnehmer riefen Parolen wie „Revolution”. Die Aktivistin Ruslana Lyschischko verlas bei der Kundgebung eine Resolution: „Wir fordern Janukowitsch Rücktritt”, hieß es darin, und weiter: „Wir erklären, dass wir weiter für eine europäische Ukraine kämpfen.” Neben ihr standen die Oppositionsführer Jazenjuk und Box-Star Vitali Klitschko.

 Jazenjuk, der der inhaftierten Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko nahesteht, forderte die Prüfung „eines Verfahrens zur Absetzung des Präsidenten im Parlament und Wahlen vor 2015”. Klitschko sprach von „Hochverrat” und versicherte, er werde „alles tun”, damit die derzeitige Regierung entmachtet werde. Am Sonntag will die Opposition erneut demonstrieren…. ” http://www.bz-berlin.de/aktuell/welt/dutzende-verletzte-bei-protesten-in-kiew-article1770064.html

soros_490Der Rothschild-Knecht und Milliardär Soros hat die ganze Welt mit einem Spinnennetz von Gruppierungen überzogen, die weltweit unter dem Deckmantel von Humanität, Zusammenarbeit, “Good Government”, Freiheit und Nächstenliebe ihr Unwesen treiben. Ihr wahrer Auftrag: Zersetzung, Aushöhlung der Souveränität der Nationalstaaten, Unruhen stiften, UNO-Anträge einbringen, falsche Zeugnisse ablegen, die Klimalüge verbreiten, die Agenda 21 voranbringen, ”Farbenrevolutionen” durchführen und dabei mißliebige Regierungen zu Fall bringen. Sie unterminieren Staaten auf der ganzen Welt in generalstabsmäßig geplanten Aktionen und zersetzen dabei die Gesellschaften und ihre Sozialnormen. Derzeit stehen die Ukraine und Thailand im Fadenkreuz.

Die Ukraine ist für die NATO-EU ein Filetstück bei der Einkreisung Russlands. Da klingt es schon eher wie ein Hohn, dass NATO-Zombie Anders Fogh Rasmussen zum Verzicht auf Gewalt in der Ukraine aufruft: Nato-Generalsekretär ruft zum Verzicht auf Gewalt auf.

 

 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen