Umweltverbände wollen Holzkamine verbieten – Gesundheitsgefahr

www.shutterstock.com, Gabor Tinz, 1063067930

Weil Holzkamine so viel schädlichen Feinstaub in die Luft blasen sollen, wollen Umweltverbände jetzt den Verkauf von Öfen ohne Partikelfilter und Umweltsiegel untersagen. Schlichte Holzöfen, wie sie schon seit Jahrhunderten zum Heizen verwendet wurden, sollen im Land der wahnsinnig Gewordenen verboten werden.

Holzkamine und Holzpellet-Heizungen gelten als sparsam und verhältnismäßig günstig. Zudem dachten Hausbesitzer bislang, mit Holzpellet-Heizungen oder Holzkaminen etwas Gutes für die Umwelt zu leisten, anstatt wenn sie mit Öl heizen. Kamine liefern zudem lang anhaltende angenehme Wärme, mit der sogar mehrere Räume – mit nur einem Ofen – geheizt werden können.

Umweltverbände sehen in Holzkaminen und Holzpellet-Heizungen wieder ein neues Umweltverbrechen. Denn angeblich soll dieser „Trend“ zu einem Problem für die Luftqualität geworden sein. Ein breites Bündnis aus „Umweltverbänden“ schlägt nun deshalb ein weitgehendes VERBOT von Holzkaminen vor.  Nur noch solche Öfen sollen genehmigt werden, die über Feinstaubfilter und einen „Blauen Umwelt-Engel“ als Gütesiegel verfügen.

Kaminöfen sollen mehr Feinstaub als Dieselautos ausstoßen. Nach dem Dieselauto sind sie nun zum weiteren Feind der Umweltverbände geworden. 26 Prozent des Feinstaubs und 44 Prozent des Rußaufkommens sollen auf den sogenannte „Hausbrand“ aus Kaminen und Öfen zurückgehen. Der Rußausstoßanteil könnte bis 2030 auf 67 Prozent ansteigen, sollten keine Gegenmaßnahmen, insbesondere gegen Holzkamine ergriffen werden, meint vor allem die Deutsche Umwelthilfe, deren erklärter Feind ja bereits der Diesel ist.

Demnächst will die Deutsche Umwelthilfe gemeinsam mit anderen „Umweltorganisationen“ ihre „Initiative“ gegen die Holzkamine vorstellen. Der „Umweltexperte“ der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Axel Friedrich will das Problem der Holzkamine SCHNELL angehen. Denn „anderenfalls werden wir schon bald einen Anstieg von typischen Atemwegserkrankungen sehen, die auf die hohen Feinstaub- und Rußkonzentrationen zurückgehen“, so Friedrich. Hier lesen Sie mehr über die Politik der „DUH“ und deren Forderungen….

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen