Netanjahu und das ohrenbetäubende Schweigen

Die Szene ist köstlich. Sogar vor der UNO-Mafia-Generalversammlung entlockt Benni niemanden mehr einen Applaus.

Veröffentlicht am 01.10.2015
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu glotzt schweigend die Führer der Welt auf der Generalversammlung der UN an, als diese ihrerseits mit “ohrenbetäubenden Schweigen” auf seine Tiraden zum Iran-Nuklearabkommen reagieren.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

4 Kommentare

  1. Ist das Zika-Virus eine biologische Waffe zur Bevölkerungsreduzierung? Gastbeitrag Anitas Corner
    https://mywakenews.wordpress.com/2016/02/01/ist-das-zika-virus-eine-biologische-waffe-zur-bevolkerungsreduzierung-gastbeitrag-anitas-corner/

    ….Abb.: http://syria-personally.beforeitsnews.com/economy/2016/01/zika-virus-first-discovered-by-rockefeller-foundation-back-in-1947-is-this-disease-a-bioweapon-2793330.html

    Das erwähnte Institut wurde 1936 von der Rockefeller-Stiftung in Entebbe, Uganda gegründet. Diese Stiftung hat ja selbst seit langem Verbindungen zum UN-Programm „Genocide Agenda (Bevölkerungsreduzierung)“ und zu den Nazis. Die Rockefeller-Stiftung ist der Hauptsponsor der Öffentlichkeitsarbeit der UN zur Reduzierung der Weltbevölkerung.

    Eugenikforschung wurde von vielen Wissenschaftlern, die von den Universitäten Stanford, Yale, Harvard, and Princeton kamen, betrieben und von bestimmten Unternehmensphilantropien wie Carnegie Institution, the Rockefeller Foundation und the Harriman railroad fortune finanziell sehr großzügig unterstützt….

    ….Die Rockefeller Foundation half u.a. bei der Einrichtung des deutschen Eugenikprogramms und ermöglichte auch die Forschungen, die Josef Mengele betrieb, bevor er nach Auschwitz ging. Rockefeller unterstützte auch hunderte deutsche Forscher und das Kaiser-Wilhem-Institut für Psychiatrie. Einer der führenden Psychiater dieses Institutes war Ernst Rüdin, der wohl auch Hitlers Vernichtungsprogramm durchführte…..

    Anmerk: Eine “gewisse” Vernichtung” stimmt soooo auch nicht, aber Mengele und gewisse “Experimente” gab es wohl. Aber bin da nicht im Bilde, was wirklich gelaufen ist und wie erwähnt, arbeitete Mengele danach an Mind Control Experimenten in USA die abscheulich waren. Also wirklich kein netter Kerl. Auch interessant, daß CARNEGIE wieder… kürzlich was verlinkt zum Carnegie Center, was es sowohl in USA gibt, als auch China, Russland und Brüssel u.a.

  2. http://www.bmub.bund.de/themen/strategien-bilanzen-gesetze/nachhaltige-entwicklung/2030-agenda/
    ….Globale Partnerschaft für eine transformative Agenda

    Die internationale Gemeinschaft wird die globalen Nachhaltigkeitsziele der 2030-Agenda nach 2015 in einer neuen globalen Partnerschaft umsetzen. Universalität der Ziele, gemeinsame Verantwortung aller Staaten, Monitoring und Überprüfung sowie die Einbeziehung von Wirtschaft und Zivilgesellschaft kennzeichnen die Partnerschaft.

    Die neuen Ziele für nachhaltige Entwicklung werden für alle Länder,…

    —–

    un agenda 2030, total enslavement.
    http://www.disclose.tv/forum/un-agenda-2030-total-enslavement-t108234.html

    —–

    Wie gesagt, über 190 Länder haben diese NWO–Agenda unterzeichnet.

    —–

    Rockefeller-Stiftung steckt ihre Kohle nicht mehr in fossile Energien – economy
    https://www.youtube.com/watch?v=pdQCEDeSvq0

  3. Prof. Dr. Walter Veith (OFF10) – Die okkulte Agenda der UNO
    https://www.youtube.com/watch?v=uJ1caVV_8xk

    Kurz eingeworfen: Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen ist einer der letzten Setzsteine auf dem Weg zur NWO
    http://www.konjunktion.info/2015/10/kurz-eingeworfen-die-agenda-2030-der-vereinten-nationen-ist-einer-der-letzten-setzsteine-auf-dem-weg-zur-nwo/

    Agenda 2030 und die „globalen Ziele“: Die Blaupause für eine geeinte Welt unter dem Diktat der UN
    http://www.konjunktion.info/2015/10/agenda-2030-und-die-globalen-ziele-die-blaupause-fuer-eine-geeinte-welt-unter-dem-diktat-der-un/

    NWO: Die UN-Agenda 21 (Agenda zur nachhaltigen Entwicklung) bekommt ein „Update“
    http://www.konjunktion.info/2015/08/nwo-die-un-agenda-21-agenda-zur-nachhaltigen-entwicklung-bekommt-ein-update/

Kommentar hinterlassen