Unfassbar: Ist AKK durch Geheimtreffen an die Macht gekommen?

www.shutterstock.com, Foto-berlin.net, 1229211112

Innerhalb der CDU scheint es einen erneuten Fall von Konspiration zu geben. Geldvorwürfe wie unter Dr. Kohl oder bei Dr. Schäuble wurden noch nicht laut. Dennoch: Annegret Kramp-Karrenbauer ist wohl durch einen nicht ganz uninteressanten Vorfall an die Macht gekommen. Davon berichtete nun die „Bild“-Zeitung in aller Öffentlichkeit.

Treffen in Hamburg – am Vorabend der Wahl

Gewählt wurde die frühere Ministerpräsidentin des Bundeslandes Saarland und spätere Generalsekretärin auf dem Bundesparteitag der Union in Hamburg. Dort trafen sich am Abend vorher gleich etwa 200 Delegierte. Zum Plausch? Es ging in den „Überseeclub“ am Hamburger Jungfernstieg. Ein gemütlicher Abend. Eingeladen wurden offenbar nicht alle Delegierten, sondern ausgesuchte Kreise. Die Unentschlossenen, wie vermutet wird.

Einladungen erfolgten demnach schriftlich, per SMS, per Anruf. Mit dabei sind AKK-Anhänger, aber auch Merz-Anhänger, wie Beobachter notieren. Um etwa 22 Uhr soll AKK dann die entscheidende Volte gelungen sein. Eine Rede, kurz nur, aber ein Test für die einen Tag später zu haltende Rede auf dem Parteitag.

AKK redete offenbar stark. Auf der Treppe, hinunterblickend auf die zahlreichen Gäste, die sie, so die Aussagen, euphorisch feierten. Die Rede war geglückt. Einige der Delegierten dürften sich ohnehin spontan geehrt gefühlt haben. Sie waren begeistert. Wie einen Tag später auf der offiziellen Delegiertenkonferenz.

Als Organisator wird Ole von Beust vermutet. Lobbyist, der auch schon für Erdogan bzw. eine staatliche Agentur der Türkei gearbeitet hat. Der Mann war früher Oberbürgermeister in Hamburg und konnte wohl ein Heimspiel veranstalten. Ole von Beust ist der erste Politiker der CDU gewesen, der eine Regierung mit „schwarz-grün“ wagte. Wahrscheinlich ein Merkel-Freund. Den Äußerungen zufolge sowie durch den Umstand, dass er öffentlich seine Homosexualität einräumen konnte – in einer vor Jahren noch relativ starren CDU. Er hat der Kanzlerin den Rückhalt der Partei zu verdanken.

AKK scheint bestens organisiert. Wie ihre Förderin, wie Angela Merkel.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen