Unfassbare Zustände in Merkels Land: Mehr als 10.000 Salafisten…

Quelle: shutterstock.com

Unfassbare Zustände in Merkels Land: Mehr als 10.000 Salafisten…

Erstmals gibt es in Deutschland mehr als 10.000 Salafisten. Das hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mit ihrer Flüchtlingspolitik offensichtlich selbst angerichtet. Denn die Zahlen sind seit 2010/2011 kontinuierlich angestiegen – und seit 2015 regelrecht explodiert. Selbst der Verfassungsschutz schlägt nach einem Bericht von „watergate.tv“ bereits Alarm.

Salafisten – laut Verfassungsschutz gefährlich

Gerade Salafisten gelten als besonders aggressive Gruppe des Islams und sind von den hiesigen Medien seit Jahren als gefährlich beschrieben worden. Der Verfassungsschutz in Deutschland hat nun die Kette der Verfehlungen der Regierung um diese Komponente erweitert. Auch Regierungskritiker hatten schon lange gewarnt. Es sieht schlecht aus, was die Sicherheit im Staat anbelangt.

Denn: Alleine im Jahr 2017 ist die Zahl der Salafisten bei uns um mehr als 1.100 geklettert. Waren es 2016 noch 9.700 Salafisten, sind inzwischen mehr als 10.800 hier bei uns vermutet worden. Eine Dunkelziffer konnte die Redaktion dabei noch gar nicht erkennen, es könnten (wohlgemerkt: Konjunktiv) deutlich mehr sein.

Die Steigerungsrate beläuft sich auf über 10 %. Dies spiegelt auch die Entwicklung in den Vorjahren wider. Denn im Jahr 2011 waren noch 4.500 Salafisten gezählt worden, die Steigerung beläuft sich insgesamt damit auf fast 150 % binnen der sieben ausgewerteten Jahren. Die „Welt“, die hier zitiert wurde, ist sogar noch auf eine Steigerung der besonderen Art gewesen. Denn in Deutschland sei sogar die Zahl der Ermittlungen wegen Terrorverdachts noch gestiegen. 1.000 statt 250 im Jahr davor – das ist alarmierend.

Die Zahlen im laufenden Jahr dürften (Konjunktiv!) noch einmal schlechter werden. Denn die relevanten Erfolge, die gemeldet wurden, halten sich in Grenzen. Mit anderen Worten: Aus den bisherigen Ermittlungsverfahren werden sich typischerweise weitere Verfahren dieser Art ergeben. Bislang war vor allem von Kritikern solcher Ermittlungen angeführt worden, hier soll Angst betrieben werden – wir halten es für eine realistische Tendenz.



Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

1 Kommentar

  1. Es ist absehbar, dass in der übergangenen einheimischen Bevölkerung gegen die größtenteils nicht integrierbaren, auch integrierunwilligen und teilweise immer aggressiver werdenden Ausländer, insbesondere auch Islamisten, gegen die daraus folgende steigende Kriminalität und die wachsende Verarmung der eigenen Unterschichten zunehmend Aversionen und Aggressionen entstehen, die sich in tätlichen Auseinandersetzungen und Bürgerkriegen entladen werden.
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/06/21/buergerkriege-voraussehbar/

Kommentar hinterlassen