Unglaublich: Ermittlungen gegen Hillary Clinton wegen Kinderschändung

Quelle: Krista Kennell / Shutterstock.com

Unglaublich: Ermittlungen gegen Hillary Clinton wegen Kinderschändung

Lange Zeit war es stiller um diese sogenannte Verschwörungstheorie geworden. Doch nun tauchen im deutschsprachigen Raum neue Meldungen zu einer der großen, spektakulären Ermittlungen in den USA auf: Hillary Clinton und die Kinderschändung.

US-Justizministerium ermittelt

Zum Hintergrund, den hier die Seite „Legitim.ch“ aus der Schweiz für den deutschsprachigen Raum noch einmal aufgelegt hat: Das FBI hat im Endspurt des damaligen US-Wahlkampfs in aller Öffentlichkeit Ermittlungen gegen Hillary Clinton wegen der sogenannte E-Mail-Affäre aufgenommen. Clinton hat damals schnell das damit einhergehende Image-Problem als Auslöser für ihre Wahlkampfniederlage gebrandmarkt. Trump wurde sogar indirekt beschuldigt, die E-Mail-Affäre erst losgetreten zu haben.

Was damals zumindest in Deutschland der breiten Öffentlichkeit verschwiegen wurde: Es ging nicht um irgendwelche E-Mails, sondern unter anderem auch um E-Mails, die auf Pädophilie resp. Geschäfte damit deuteten oder hätten deuten können. Alles Verschwörung?

Das Justiziministerium selbst hat einen starken Bericht vorgelegt, in dem zumindest darauf verwiesen wurde, es habe Ermittlungen wegen Kindesmissbrauch bis hin zur Geldwäsche gegen Clinton gegeben. Corney als damaliger FBI-Chef soll darüber Bescheid gewusst haben. Corney war der FBI-Verantwortliche, der die E-Mail-Affäre ins Rollen brachte.

Es scheint zumindest nach Lage der Dinge tatsächlich Untersuchungen und Ermittlungen in diese Richtung gegeben zu haben. Fraglich allerdings ist weiterhin, inwieweit H. Clinton in diese Angelegenheit verstrickt war und wie weit die Beweisführung hier reicht. Die Redaktion hat sich zumindest das entsprechende Dokument angesehen. Es empfiehlt sich, das Dokument unter https://www.documentcloud.org/documents/4515893-Justice-Dept-IG-report-on-handling-of-Clinton.html selbst zu lesen. Es ist spannend und lehrreich zugleich.

Spannend dürfte auch sein zu erfahren, wie sich die deutsche Medienlandschaft dem Thema gegenüber verhält. Es ist zu vermuten, dass auch hier keine Nachrichten und Informationen auftauchen werden.



Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen