US-Armee auf diverse Varianten der Entwicklung in Syrien gefasst

Assad: USA schuld am letzten Bruch der Waffenruhe
Syrien - total zerstört
MOSKAU, 30. April (RIA Novosti).

Das Pentagon ist laut Präsident Barack Obama auf diverse Varianten der Entwicklung in Syrien gefasst, darunter auch im Zusammenhang mit dem möglichen Einsatz von Kampfstoffen in dem arabischen Land.

“Ich habe das Pentagon und die Aufklärung angewiesen, zu einer beliebigen Entwicklung bereit zu sein”, sagte Obama am Dienstag in Washington. Zuvor hatte die US-Administration erklärt, dass das Regime von Baschar al-Assad mit der Anwendung chemischer Waffen gegen die Opposition die “rote Linie” überschreiten wird. Zugleich gibt Washington zu, dass die gegenwärtig vorliegenden Angaben nicht ausreichend sind für unverzügliches Eingreifen (in Syrien). Die Ermittlungen würden fortgesetzt, hieß es.

http://de.rian.ru/security_and_military/20130430/266040110.html

Syrisches Tagebuch (Vesti.ru, Rossija-24)

Veröffentlicht am 29.12.2012

7 Monate Berichterstattung aus Syrien
Autor: Anastasia Popowa

Datum der Publikation des Originals: 26.12.2012
Quelle: http://www.vesti.ru/videos?vid=475233
Übersetzung: http://apxwn.blogspot.com
Kommentar und Kontext siehe: http://apxwn.blogspot.com/2012/12/syr…

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen