USA wollen Israel bei einem Angriff auf den Iran unterstützen

Der kommende Krieg im Libanon wird zu einem Theater in Ihrer Nähe
Gordon Duff: Washington hinter dem Spiegel
Kommentar: Welch ein Irrsinn. Hier zeigt sich sehr deutlich, von wem die USA gesteuert werden. Es geht nicht nur darum, dass die USA den zionistischen Militärstaat im Falle eines iranischen Angriffs auf Israel unterstützen, sondern auch dann, wenn der “tollütige Hund” Israel den Iran angreift. Ein Blankoscheck für die verrückten Armageddonisten. Man darf gespannt sein, ob die Resolution im erpressten und verrotteten Senat durchgeht.
******************************************
Verrückte steuern die Welt

Washington (Press TV) – Das Komitee für Auslandsbeziehungen des US-Senats hat am Dienstag eine Resolution verabschiedet, wonach die USA Israel im Falle eines israelischen Militäranschlags auf den Iran unterstützen werden.

Die „Resolution 65 des Senats“ beinhaltet für den Fall eines israelischen Angriffes Israels auf den Iran die Selbstverpflichtung, Israel alle erforderlichen diplomatischen, wirtschaftlichen und militärischen Hilfen zur Verfügung zu stellen. Sie wurde am 65. Jahrestag der Besetzung Palästinas durch Israel verabschiedet.
Diese Resolution muss vom US-Senat noch genehmigt werden.
Die USA, Israel und ihre Verbündeten beschuldigen stets den Iran, miti seinem Atomprogramm militärische Zwecke zu verfolgen. Diese haltlose Behauptung ist Grundlage der bereits verabschiedeten und weiter geplanten Sanktionen gegen den Iran.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen