Verhandlungen Russland-Ukraine erfolgreich?

Friedensmarsch Ukraine
ukraine_490
KIEW, 14. Dezember (RIA Novosti).

Kiew will starke Positionen für die Ukraine bei den Verhandlungen sowohl mit der EU als auch mit Russland durchsetzen und dabei ein vollwertiger Partner Europas sein, so Premier Nikolai Asarow am Samstag auf einer Kundgebung von Anhängern des ukrainischen Präsidenten in der ukrainischen Hauptstadt.

„Nur dann wird man Respekt vor uns haben“, erklärte Asarow.

„Als wir den Beschluss fassten, die Assoziierung mit der EU auszusetzen, haben wir an Sie gedacht“, sagte der Premier. „Wir haben begriffen, dass eine Unterzeichnung des Abkommens uns bankrott gemacht hätte. Wir müssen die Handelsbeziehungen mit Russland wiederherstellen.“

„Nach unseren langen Verhandlungen ……. haben wir die Beseitigung aller Widersprüche mit Russland vereinbart. Am Montag schließen wir diese Verhandlungen ab. Wir werden ein Paket von Abkommen unterzeichnen, die unseren Betrieben Arbeit geben werden.“

Wie der Premier betonte, würden einige Politiker die Opponenten der Regierung irreführen, indem sie sagen, dass die Menschen gleich nach der Unterzeichnung des Assoziierungsabkommen die Möglichkeit bekommen würden, ohne Visum nach Europa zu reisen.

„Wir müssen noch eine ganze Reihe von Bedingungen erfüllen. So müssen wir gleichgeschlechtliche Ehen legitimieren und ein Gesetz über die Gleichheit der sexuellen Minderheiten annehmen. Ist unsere Gesellschaft dazu bereit?“  fragte Asarow die Kundgebungsteilnehmer. Diese antworteten mit einem „Nein“.

„Die zweite Bedingung: Wir müssen biometrische Pässe einführen und allen die Fingerabdrücke abnehmen. Sind wir bereit dazu?“ fragte er die Anwesenden, die ihm erneut „Nein!“ entgegen riefen.

Zugleich rief der Regierungschef auf, keine Spaltung der Ukraine zuzulassen, weil „wir alle ein gemeinsames Ziel haben – eine europäische Zukunft“.

http://de.ria.ru/politics/20131214/267477651.html

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen