Wichtig für Arbeitnehmer: Krankschreibung wird wieder Pflicht!

www.shutterstock.com

Krankschreibungen für Arbeitnehmer waren in den vergangenen Wochen praktisch ausgesetzt worden bzw. wurden teils telefonisch organisiert. Ab der neuen Woche müssen Arbeitnehmer bei leichten Krankschreibungen „zum Arzt gehen“, so entschied nun der „Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA), den Ärzte, Krankenkassen und Kliniken bilden.

Körperliche Untersuchung wird wichtig

Dabei kommt es anders als in der Ausnahmezeit wieder auf das Bild an, dass eine körperliche Untersuchung ergibt. Die Auszeit war vereinbart worden, um Arztpraxen angesichts der „dynamischen Corona-Entwicklungen“ zu entlasten und auch, um die Ausbreitung der Viren zu unterbinden. Zum einen wird die Abschaffung dieser Regel darauf zurückgeführt, dass die Arztpraxen insgesamt besser auf die Situation vorbereitet seien. Zum anderen allerdings verweisen Praxis-Berichte auch, dass die Arztpraxen zum Teil nicht gut ausgelastet seien – was wiederum immerhin auch Kapazitäten ermöglicht, die bis dato nicht vermutet worden waren.

Insgesamt sei es wichtig, Erkrankungen abzuklären, die „nur durch eine persönliche Untersuchung umfassend und präzise erkannt“ würden. Zudem sollen Patienten, die an den typischen Symptomen der Covid-19-Erkrankung leiden oder „unklare Symptome der oberen Atemwege“ feststellten, vor dem Besuch in der Arztpraxis per Telefon das weitere Vorgehen abklären.

Offenbar, so jedenfalls lässt die Beobachtung dieser Aussagen erschließen, ist die Sorge vor einer Ansteckung in den Arztpraxen noch nicht ganz beendet. In diesem Zusammenhang ist zudem wichtig zu wissen, dass die nun geforderten und auch praktizierten Schnelltests auf Covid-19-Erkrankungen offenbar noch nicht ganz so zuverlässig sind wie erhofft. Die „Anti-Körper-Tests“ würden demnach nicht direkt helfen, wenn Patienten in der Arztpraxis erscheinen und sich davon fast direkt Auskunft erhofften. Substanziell hat sich in der Diagnose der Erkrankung damit noch nicht besonders viel geändert.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen