Zahl der Befürworter von Militäreinsatz in Syrien auf 25 gewachsen

Das Geständnis des kriminellen John Kerry

Kommentar: Die zionistische Kriegshetzer-Lobby wird alles in ihrer Macht stehende tun, möglichst viele Staaten zur Befürwortung ihrer  Militäroperation gegen Syrien zu “bewegen”. Wahrscheinlich sprengen die eingesetzten Methoden den Rahmen unserer Phantasie.

Nachdem Deutschland umgefallen ist, fallen auch die kleinen EU-Staaten um. Sogar Ungarn, das den IWF zum Teufel gejagt hat, muss mitmachen.

*************************************************

Lügenmaul John Kerry sieht schlecht aus

WASHINGTON, 09. September (RIA Novosti).

Die Zahl der Befürworter der von den USA geplanten Militäroperation gegen Syrien ist nach Angaben des Weißen Hauses auf 25 gewachsen.

Zum Montag sei die Syrien-Erklärung von St. Petersburg von weiteren 14 Ländern unterzeichnet worden, teilte ein Regierungssprecher am Montag in Washington mit. Es handele sich um Albanien, Dänemark, Deutschland, Estland, Honduras, Kroatien, Lettland, Litauen, Marokko, Katar, Rumänien, Ungarn,  und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sowie vom Kosovo, dass die USA als einen unabhängigen Staat anerkennen.

In der Vorwoche hatten bereits elf G20-Länder – Australien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada, Saudi-Arabien, Spanien, Südkorea, Türkei und USA – die Erklärung unterzeichnet. Es gebe genug Beweise dafür, dass für die Giftgasattacke die syrische Regierung verantwortlich sei, hatte das Weiße Haus am vergangenen Donnerstag erklärt.

http://de.rian.ru/security_and_military/20130909/266844219.html

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen